"Ostfriesland turnt(e)" nach 2017, 2018, 2019 auch 2020 wieder!

Der vierte große Erfolg des Turnkreises Emden in Kooperation mit den Grundschulen in Emden und Umgebung

Auch die nunmehr 3. Auflage des Schülerturnwettkampfes „Ostfriesland turnt“ war wieder ein voller Erfolg

 

Im dritten Jahr in Folge fand am 13.02.2019 in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen in Emden der Schülerwettkampf für Grundschüler der Emder Schulen statt.

Dieser als Mannschaftswettkampf angelegte Turnwettkampf wurde in die Wettkampfklassen 1 (5 Mädchen und 5 Jungen der Klasse 3) der Wettkampfklasse 2 (5 Mädchen und 5 Jungen aus der 4. Klasse) sowie der Wettkampfklasse 3 (5 Mädchen und 5 Jungen gemischt aus den Klassen 3 und 4) eingeteilt. Es mussten gesamt 13 Stationen von den Kindern absolviert werden, wobei turnerische, koordinative sowie kräftigende Aspekte im Vordergrund standen.

Es beteiligten sich 8 Grundschulen aus Emden und Umgebung, die zusammen 13 Mannschaften meldeten.

Motiviert starteten 130 Kinder und vermittelten die Freude sowie den Ehrgeiz, die Übungen vor den 25 ehrenamtlich tätigen Wettkampfrichtern vorzuzeigen.

Dieser durch den NTB–Turnkreis Emden in Kooperation mit dem Schulbezirk Emden durchgeführte Wettkampf war für alle Teilnehmer insofern ein Erfolg, da aufgrund der finanziellen Unterstützung des Stadtsportbundes Emden und der Sparkasse Emden jedes Kind eine Medaille und eine Urkunde mit nach Hause nehmen konnte. Die Sieger der drei Wettkampfklassen erhielten dann den ersehnten Pokal durch den Vorsitzenden des Turnkreises Emden, Rainer Spiewack, sowie den Vertretern des SSB, Jan Junker, und der Sparkasse Emden, Uwe Endjer, überreicht.

E r g e b n i s s e:

WK 1    Platz 1            Grundschule            Wolthusen - Team rot         (887 Punkte)

            Platz 2            Grundschule            Am Wall - Team rot            (805 Punkte)

            Platz 3            Grundschule            Früchteburg - Team rot      (700 Punkte)

WK 2    Platz 1            Grundschule            Wolthusen - Team blau      (915 Punkte)

            Platz 2            Grundschule            Früchteburg - Team blau   (892 Punkte)

            Platz 3            Grundschule            Am Wall - Team blau         (846 Punkte)

            Platz 4            Grundschule            Cirksena - Team blau        (774 Punkte)

WK 3    Platz 1            Grundschule            Loppersum - Team gelb     (903 Punkte)

            Platz 2            Grundschule            Hinte - Team gelb             (892 Punkte)

            Platz 3            Grundschule            Jennelt - Team gelb          (860 Punkte)

            Platz 4            Grundschule            Wolthusen - Team grün     (803 Punkte)

            Platz 5            Grundschule            Jennelt – Team rot            (755 Punkte)

            Platz 5            Grundschule            Früchteburg – Team gelb   (755 Punkte)

Eine solche Veranstaltung erbringt aber auch einige negativen Erkenntnisse. So konnten einige Schulen aufgrund eines fehlenden Recks in ihren Schulturnhallen nicht üben. Es war erkennbar, welche Schülerinnen und Schüler in einem Turnverein turnen und daraus resultierend entsprechende Werbung und Überzeugungsarbeit bei allen anderen Kindern zum Eintritt in einen Verein geleistet werden muss. Alle teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer gaben sich viel Mühe, um die Kinder für den Wettkampf vorzubereiten und dennoch ist auch hier erkennbar, dass der große Bereich des Turnens in den Schulen dringend gefördert werden sollte. Ein großer Beitrag dazu ist nachweislich dieser Schulwettkampf mit den maßgeblich durch Sabine Groeneveld (Turnkreis Aurich) entwickelten Wettkampfstationen.

Schon jetzt wurde seitens der Schulen das große Interesse bekundet, diesen Wettkampf auch im Jahre 2020 zu wiederholen. Sollte ein Turnkreis Interesse an diesem Grundschulwettkampf haben, sind die erforderlichen Unterlagen auf dieser Seite nachfolgend einzusehen bzw. herunterzuladen.

Abschließend noch einmal der Dank an alle Unterstützer und Helfer, die zu dem Gelingen und der Realisierung der Veranstaltung beitrugen.

 

 

Offizielle Kooperationspartner des NTB