Landestrainer*in Gerätturnen Frauen (w/m/d)

Der Niedersächsischen Turner-Bund e.V. ist der größte Sportfachverband Niedersachsens und größter Landesturnverband im Deutschen Turner-Bund. Wir sind eine gemeinnützige Gemeinschaft aus ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeitenden. Unser Ziel ist es, unsere Vereine möglichst optimal zu unterstützen und viele Menschen in Bewegung zu bringen. Dafür benötigen wir
professionelle und engagierte Mitarbeitende in allen Bereichen.

Die Abteilung Olympischer Spitzensport sucht zum 01.02.2023 in Teilzeit (75%)

eine/n Landestrainer*in Gerätturnen Frauen (w/m/d)

Dein Aufgabengebiet umfasst:

  • Umsetzung der Rahmentrainingskonzeption,
  • Umsetzung der Nachwuchsförderung,
  • Durchführung von Sichtungsmaßnahmen (Veranstaltungen, Lehrgängen),
  • Talentsichtung bei Vergleichswettkämpfen sowie Analyse und Auswertung und Überführung der Talente in den Landeskader,
  • Unterstützung bei der Vernetzung der Niedersächsischen Turn-Talentschulen,
  • Durchführung von Leistungslehrgängen,
  • Koordination & Betreuung der Landeskaderathletinnen aus Niedersachsen im Training und allen kaderrelevanten Wettkämpfen,
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Trainingsplänen und Landeskadertests,
  • Durchführung von Elterngesprächen und Elternabenden,
  • Durchführung und Teilnahme an zentralen Schulungsmaßnahmen sowie Traineraus- und - fortbildungen.

Das Anforderungsprofil umfasst:

  • leistungssportlicher Hintergrund & Erfahrung mit Ausbildung von Turnerinnen der AK 8-14,
  • sportpraktische Ausbildung bis hin zu einem Hochschulabschluss und Trainer A-Lizenz wünschenswert (mind. Trainer B-Lizenz)
  • hohe soziale und pädagogische Kompetenz sowie Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit,
  • selbständiges, zielorientiertes und zuverlässiges Arbeiten und Bereitschaft zur Wochenendarbeit,
  • gute Deutschkenntnisse in Schrift und Sprache,
  • gute Kenntnisse der nationalen und internationalen Anforderungen,
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office, Teams, I-coach), Umgang mit iPad & Apple TV,
  • Neugier und eine Menge Elan

Wir bieten Dir:

  • top Arbeitsbedingungen an einem modernen Gerätepark im Turn-Zentrum Hannover Badenstedt mit idealen Rahmenbedingungen für Athlet*innen und Trainer*innen,
  • Austausch in einem agilen, engagierten Team bestehend aus acht Landestrainer*innen der Disziplinen im Olympischen Spitzensport,
  • angemessene Vergütung (TV-L) und Übernahme von Fahrtkosten (Dienstort Hannover),
  • flache Hierarchien, die selbstverantwortliches Handeln fördern,
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Jahressonderzahlung, 30 Urlaubstage und betriebliche Altersvorsorge.

Schriftliche Bewerbungen sind bis zum 31.10.2022 digital an Katharina.Preinfalk@NTBwelt.de  zu
senden (bitte alle Unterlagen in einer PDF-Datei versenden).

Offizielle Kooperationspartner des NTB

  • Folge uns auch auf:

#sportVEREINtuns