Deutsche Faustball-Damen sind Weltmeisterinnen – vier Niedersächsinnen dabei!

News

Mit einer souveränen Leistung haben die deutschen Damen bei der Faustball-WM im österreichischen Grieskirchen ihren WM-Titel zum dritten Mal verteidigt und sind nun bereits zum vierten Mal in Folge die stärkste Mannschaft der Welt. Im Finale bezwangen sie Gastgeber Österreich klar mit 3:0 (11:4, 11:3, 11:7). Bei diesem tollen Erfolg waren auch vier niedersächsische Athletinnen mit von der Partie. Herzliche Glückwünsche gehen an Theresa Schröder, Hinrike Seitz, Luca von Loh (alle TV Jahn Schneverdingen) und Michaela Grzywatz (Ahlhorner SV).

Foto:  Deutsche Faustball-Liga e.V.

Offizielle Kooperationspartner des NTB