Datenschutzerklärung

für die Website NTBwelt.de

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Daher erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

1.1 Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Website ntbwelt.de. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

1.2 Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

Niedersächsischer Turner-Bund e.V. (NTB)

Maschstraße 18

30169 Hannover

info@NTBwelt.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@NTBwelt.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

1.3 Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

2.1 Informatorische Nutzung der Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

2.2. Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu b)
  • Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

2.3. Einsatz von Google Analytics 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

3. Betroffenenrechte

3.1 Sie haben hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten uns gegenüber das Recht:

  • nach Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten Daten zu verlangen;
  • nach Art. 16 DS-GVO die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • auf der Grundlage von Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind;
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind;
  • nach Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO eine erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber für die Zukunft zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die auf dieser Einwilligung beruhende Datenverarbeitung in der Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

3.2 Sie haben zudem nach Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

3.3 Sollten Sie sonstige Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, so kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@NTBwelt.de.

4. Widerspruchsrecht

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

5. Änderungen der Datenschutzerklärung

Da sich unsere Website ständig weiterentwickelt, bedarf es auch einer stetigen Anpassung der Datenschutzerklärung. Wir behalten uns daher vor, diese Datenschutzerklärung mit Wirkung für die Zukunft anzupassen.

Stand Mai 2018

 

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

§ 1 Allgemeines

(1) Dieses Gewinnspiel wird veranstaltet vom Niedersächsischen Turner-Bund e.V. (NTB), Maschstraße 18, 30169 Hannover, (nachfolgend „NTB“ genannt) in Kooperation mit lieblingsverein.de, Lotto Niedersachsen und Sporthaus Gösch.

(2) Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram und wird in keiner Weise von Facebook und Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern der NTB, Maschstraße 18, 30169 Hannover. Die Webpräsenz vom NTB findet sich unter: www.NTBwelt.de. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind ausschließlich an den NTB zu richten. Facebook und Instagram übernehmen keinerlei Haftung für Rechtsverletzungen Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte oder Rechte an geistigem Eigentum). Die Teilnehmer verzichten insoweit auf eine Inanspruchnahme von Facebook und Instagram.

(3) Es handelt sich um ein unentgeltliches Gewinnspiel.

(4) Mit der Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

 

§ 2 Teilnahmeberechtigung

(1) Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre.

(2) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist auf Vereine beschränkt, die ihren Wohnsitz innerhalb Niedersachsens haben. Das Gewinnspiel beschränkt sich somit auf Niedersachsen.

(3) Mitglieder des NTB sind teilnahmeberechtigt.

(4) Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt. Der NTB behält sich vor, Personen von dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn sie gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, insbesondere versuchen, sich durch Manipulationen Vorteile zu verschaffen, oder falsche Angaben zu ihrer Person machen.

(5) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nicht abhängig vom Erwerb einer Ware oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung und die Gewinnchancen werden dadurch auch nicht erhöht.

(6) Nicht teilnahmeberechtigte Personen erlangen auch im Falle einer Zuteilung eines Gewinns keinen Gewinnanspruch.

(7) Teilnahmeberechtigte können am Gewinnspiel teilnehmen, indem sie ihr eigenes Vereinsmotiv zum Thema „Sportvereintuns“ auf lieblingsverein.de gestalten und mit dem Hashtag #sportVEREINtuns und der Verlinkung ihres Vereins auf Instagram oder Facebook posten. Das Posting kann auf der Seite des Sportvereins oder auf dem privaten Account eines Vereinsmitglieds geteilt werden. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel stimmen die Teilnehmer zu, dass der NTB nach Ablauf des Gewinnspiels eine Bestätigung des Vereines anfordern darf, um zu prüfen, ob die Person mit der Teilnahme am Gewinnspiel auch wirklich im Namen des Vereins handelt. Die Postings müssen bis zur Aushändigung des Gewinns online bleiben.

 

§ 3 Gewinn

(1) Unter allen teilnahmeberechtigten Personen verlost der NTB 4 Gutscheine vom Sporthaus Gösch im Wert von jeweils 1.300 €.

(2) Der Preis kann nicht in Bargeld ausgezahlt und nicht gegen einen anderen Preis eingetauscht werden.

(3) Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.

(4) Sofern Umstände eintreten, die der NTB nicht zu vertreten hat, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn.

 

§ 4 Durchführung des Spiels

(1) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich in der Zeit vom 01.12.2020, 00:00 Uhr, bis einschließlich 13.12.2020, 23:59 Uhr, möglich.

(2) Ab dem 14.12.2020 wählt eine Jury aus den eingereichten Hashtags die 10 besten Motive aus.

(3) Mit der abgeschlossenen Vorauswahl beginnt die zweite Phase des Gewinnspiels, in der die Kontakte der teilnehmenden Vereine über zwei NTB-Kanäle Facebook und Instagram über die vier besten Motive in Form eines Kommentars abstimmen dürfen. Das Voting endet offiziell am 22.12.2020 um 23:59.Der Gewinn wird unter den Teilnehmern verlost, die bis spätestens zum 13.12.2020, 23:59 Uhr ihr auf lieblingsverein.de erstelltes Vereinsmotiv mit dem Hashtag #sportVEREINtuns auf Instagram oder Facebook gepostet haben und sich und ihren Verein dadurch zur Teilnahme angemeldet haben.

(3) Eine Bestätigung der Übermittlung der in Absatz 2 genannten Daten erfolgt nicht.

(4) Die Vorauswahl erfolgt aus allen Teilnehmern durch eine unabhängige Jury. Jeder Verein darf nur einmalig an diesem Gewinnspiel teilnehmen und kann nur einmal gewinnen. Das finale Voting wird öffentlich freigegeben.

(5) Die Auslosung und Benachrichtigung der Gewinner erfolgen am 23.12.2019.

(6) Der Gewinner erklärt sich einverstanden, dass sein Name (Vorname, Nachname und Wohnort, Verein) veröffentlicht wird, falls der NTB sich hierzu entscheidet.

 

§ 5 Annahme des Gewinns

(1) Der Gewinner wird vom NTB durch eine namentliche Nennung (Vereinsname) in einem separaten Facebook-/ Instagram Posting (alternativ auch Story oder Video) von seinem Gewinn benachrichtigt. Ebenfalls wird der Gewinner per E-Mail benachrichtigt. Der Anspruch auf den Gewinn entsteht ausschließlich mit dieser schriftlichen Gewinnmitteilung.

(2) Der Gewinner muss den Gewinn spätestens zum 31.12.2020 angenommen haben. Wird der Gewinn nicht innerhalb dieser Frist angenommen, so verfällt der Gewinnanspruch.

(3) Der Gewinn kann auch nachträglich aberkannt und/oder zurückgefordert werden, wenn er durch Manipulation oder sonstigen Verstoß gegen die anwendbaren Gesetze, gegen andere rechtliche Bestimmungen oder gegen diese Teilnahmebedingungen erlangt wurde.

(4) Verfällt der Gewinnanspruch aus den in Absatz 2 bis 3 genannten Gründen, so wird der Gewinn vom NTB nach eigenem Ermessen erneut verlost oder anderweitig verwertet.

 

§ 6 Störungen im Ablauf; Haftung

(1) Der NTB behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit unter Berücksichtigung der Interessen der Teilnehmer zu unterbrechen oder zu beenden, wenn technische Gründe seine ordnungsgemäße Fortsetzung unmöglich machen, der Verdacht des Missbrauchs des Spiels oder der NTB-Facebook-/Instagram-Fanseite besteht oder das Spiel aus rechtlichen Gründen unzulässig ist.

(2) Der NTB übernimmt keine Gewährleistung für das jederzeit einwandfreie Funktionieren der Internet-Seiten, auf denen das Gewinnspiel angeboten wird, insbesondere auch nicht für eine eventuelle Überlastung der NTB-Facebook-/Instagram-Fanseite bzw. des lieblingverein.de Servers.

(3) Der NTB haftet nur für Schäden, die durch den NTB oder einen ihrer Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalpflichten verursacht wurden. Dies gilt nicht für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

 

§ 7 Schlussbestimmungen

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Diese Teilnahmebedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.

(3) Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, Hannover, Deutschland, vereinbart. Soweit der Teilnehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird Hannover, Deutschland, ebenso als Gerichtsstand vereinbart.

(4) Sollten einzelne Regelungen innerhalb dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen davon unberührt.

 

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Hinweise zum Datenschutz nach Art. 13 und 21 DSGVO

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben einen Überblick über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel in Kooperation mit lieblingsverein.de, Lotto Niedersachsen und Sporthaus Gösch.

Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise diese genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach der Teilnahme am Gewinnspiel.


1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden? Verantwortliche Stelle ist:

Niedersächsischer Turnerbund e. V. (NTB)
Maschstraße 18
30169 Hannover
Tel.: 0511 98097-0
Email: info@NTBwelt.de

Datenschutzbeauftragter:
Dr. Michael Foth
E-Mail: ds-sport@ibs-data-protection.de
Tel.: 040-540 90 97 80


2. Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel des NTB erhalten haben.
Art der Daten Relevante personenbezogene Daten sind insbesondere Personalien (Name, Vereinsname, E-Mail-Adresse, Adresse der Person/Vereins).

 

3. Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

 

3.1 Zur Erfüllung von vertraglichen oder vertragsähnlichen Pflichten ( Art. 6 Abs. 1b DSGVO)

Die Verarbeitung von Daten zur Teilnahm am Gewinnspiel des NTB erfolgt auf der Basis des Art. 6 Abs. 1 lit f (Vertragliche Erfüllung) und Art. 6. Abs. 1 lit a (Einwilligung) zur Verarbeitung Ihrer Daten auf der Basis der AGBs zum Gewinnspiel.
Ebenso werden Ihre Daten ggf. zum Abgleich und Nachfrage beim angegebenen Verein verwendet, um die Vertretungsberechtigung für die Teilnahme am Gewinnspiel zu verifizieren.

 

3.2 Im Rahmen der Interessenabwägung

Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten darüber hinaus zur Wahrung unseres berechtigten Interesses oder berechtigter Interessen von Dritten. Beispielsweise:
• Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten,
• Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs,
• Verhinderung und Aufklärung von Straftaten,
• Maßnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung,
• Risikosteuerung innerhalb des Verbandes.

Zur Aufdeckung von Straftaten dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur dann verarbeitet werden, wenn zu dokumentierende tatsächliche Anhaltspunkte den Verdacht begründen, dass Sie in Ausübung der Gremienarbeit eine Straftat begangen haben, die Verarbeitung zur Aufdeckung erforderlich ist und Ihr schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Verarbeitung nicht überwiegt, insbesondere Art und Ausmaß im Hinblick auf den Anlass nicht unverhältnismäßig sind.

 

3.3 Aufgrund Ihrer Einwilligung

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

 

3.4 Aufgrund gesetzlicher Vorgaben

Zudem unterliegen wir als Unternehmen diversen rechtlichen Verpflichtungen, das heißt gesetzlichen Anforderungen (z. B. Steuergesetze). Zu den Zwecken der Verarbeitung gehören unter anderem Maßnahmen zur Identitäts- und Altersprüfung.

 

4. Wer bekommt meine Daten?

Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung ihrer Aufgabe und gesetzlicher Pflichten brauchen. Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter können zu diesen genannten Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien IT-Dienstleistungen, sowie Druckdienstleistungen.
Der NTB wird keine Datenweitergabe an Empfänger außerhalb des Unternehmens vornehmen, außer gesetzliche Bestimmungen gebieten dies oder Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt.

 

5. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer Ihrer Gremienarbeit. Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwei bis zehn Jahre. Bestimmte Daten sind bereits nach Erfüllung des Zweckes während der Ausübung Ihrer Gremienarbeit zu löschen (z. B. Kommunikationsdaten). Schließlich beurteilt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) bis zu dreißig Jahre betragen können, wobei die regelmäßige Verjährungsfrist drei Jahre beträgt.
Sobald die Speicherung der Daten nicht mehr zur Ausübung Ihrer Gremienarbeit erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen, werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.

 

6. Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums -EWR), würde nur stattfinden, soweit dies zur Ausführung Ihrer Gremienarbeit erforderlich, gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. Über Einzelheiten werden wir Sie, sofern gesetzlich vorgegeben, gesondert informieren.


7. Welche Datenschutzrechte habe ich?

Jede betroffene Person hat im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben das Recht auf Auskunft über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.

 

8. Besteht für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen des Gewinnspiels müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Durchführung erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel Ihre Teilnahme am Gewinnspiel ablehnen müssen.

 

9. Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall?

Wir nutzen keine automatisierten Verarbeitungsprozesse zur Herbeiführung einer Entscheidung über die Teilnahme am Gewinnspiel. Sollten wir diese Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Sie hierüber gesondert informieren, sofern dies gesetzlich vorgegeben ist.

 

10. Inwieweit werden meine Daten für die Profilbildung (Scoring) genutzt?
Wir verarbeiten Ihre Daten nicht, mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten (Profiling).

 

Information über Ihr Widerspruchsrecht

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund einer Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse und einer Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

Niedersächsischer Turnerbund e. V.
Maschstraße 18
30169 Hannover
Tel.: (0511) 98097 - 0
E-Mail: info@NTBwelt.de

 

 

Offizielle Kooperationspartner des NTB

Niedersächsischer Turner-Bund e.V.
Maschstraße 18 · 30169 Hannover
Tel.: (0511) 98097-0
E-Mail: info@NTBwelt.de

  • Folge uns auch auf:

#sportVEREINtuns