Häufig gestellte Fragen

 

  • Wie lege ich ein Vereinskonto im BildungsPortal an?

    Das Vereinskonto für das NTB-BildungsPortal ist prinzipiell vorhanden und muss lediglich noch aktiviert werden. Und das machst Du unter bildung.ntbwelt.de/login.php. Als Benutzername gibst Du Deine NTB-Vereinsnummer (oder alternativ die für Deinen Verein bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse) ein. Danach klickst Du auf „Passwort vergessen“ und folgst den weiteren Anweisungen.

  • Was ist der NTB-Rabattcode?

    Der NTB-Rabattcode ist die elektronische Kennung (digitaler Vereinsstempel) durch die der Verein bestätigt, dass ein*e Lehrgangsinteressierte*r Mitglied in einem NTB-Mitgliedsverein ist.

  • Wo finde ich den NTB-Rabattcode meines Vereins?

    Aus Gründen des Datenschutzes darf der NTB-Rabattcode nur an den/die Vorsitzenden, den/die Abteilungsleiter*in oder einen/eine Vertreter*in heraus geben werden. Der für Ihren Verein gültige NTB-Rabattcode ist immer auf der NTB-Beitragsrechnung (oben rechts) zu finden. Der aktuelle NTB-Rabattcode gilt seit dem 1. März 2022 und ist bis Februar/März 2024 gültig.

  • Wie lauten die NTB-Mitgliedsbeiträge?

    Die Mitgliedsbeiträge beim NTB betragen aktuell 2,40 € für Erwachsene, 2,00 € für Jugendliche und 1,90 € für Kinder. Außerdem sind Sie als NTB-Mitglied zum Bezug des Verbandsorgans "TURNWELT" zum Preis von 27,60 €/Jahr verpflichtet.

    Im Bereich Reha-Sport wird neben diesen Verbandsbeiträgen noch ein Sonderbeitrag für alle in Ihrem Verein betreuten Reha-Sportler*innen (auch für Nichtmitglieder) fällig. Dieser Sonderbeitrag beträgt aktuell für Kinder und Jugendliche 1,70 € und für Erwachsene 6,10 €. In diesem Sonderbeitrag ist auch der Versicherungsschutz für Nichtmitglieder enthalten.

  • Wem kann ich die Änderung unserer Kontaktdaten mitteilen?

    Wenn sich die Kontaktdaten Deines Vereins (bspw. Postanschrift, Mail-Adresse oder Telefonnummer) ändert, so schreib uns dies bitte umgehend an info@NTBwelt.de.

Offizielle Kooperationspartner des NTB

  • Folge uns auch auf:

#sportVEREINtuns