Grußwort 2019

Liebe Turnerinnen und Turner, Übungsleiterinnen und Übungsleiter,


wir blicken in unserem Turnkreis auf ein besonders ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Die Teilnehmerzahlen bei unseren Lehrgängen und Wettkämpfen haben deutlich gezeigt, dass wir die Wünsche und Interessen der Vereine in 2018 getroffen haben.
Besonders erwähnen möchte ich den Sporterlebnistag für Männer in Kooperation mit dem Turnkreis Osnabrück Stadt. Hier hatten Männer die Möglichkeit in lockerer Atmosphäre neue Trendsportarten auszuprobieren. Die Planungen für einen neuen Sporterlebnistag für Männer für 2019 laufen bereits.

In diesem Jahr haben wir nach über 40-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit im Turnkreisvorstand Elke Tribukait, unsere Fachwartin für das Gerätturnen weiblich, verabschiedet. Durch ihr außergewöhnliches Engagement hat das Gerätturnen weiblich in unserem Turnkreis einen besonderen Stellenwert.

Besonders gefreut hat mich, dass sowohl der Deutsche Turnerbund als auch der Niedersächsische Turnerbund jeweils bedeutsame Veranstaltungen in unseren Turnkreis gelegt haben. Am 3. November richtete die TG Borgloh-Wellendorf den Bundespokal der Landesturnverbände im Gerätturnen aus. 8 Bundesländer meldeten ihre Mannschaften.
Die Mannschaften aus Niedersachsen, in der 3 Turnerinnen aus dem Turnkreis OS-Land mitgeturnt haben, belegten in der Altersklasse 16 - 29 Jahre den 2.Platz und in der Altersklasse 12 – 15 Jahre den 5. Platz. Die zusätzliche Mannschaft der TG- Borgloh-Wellendorf als Ausrichter in der Altersklasse 16-29 Jahre den 6. Platz.
Im Jahresverlauf haben insgesamt drei Landesentscheide in unserem Turnkreis stattgefunden. Der Turnkreis OS-Land hat sich toll präsentiert und ich danke allen Beteiligten für Ihr Engagement.

Wir freuen uns im Jahr 2019 eine neue Kreisturnschule zur Ausbildung junger Trainer-Assistenten für die Vereine anbieten zu können und wir freuen uns auf 4 spannende Wochenenden.

Empfehlend möchte ich in diesem Zusammenhang auch den Niedersächsischen Turnerbund (NTB) nennen, der mit zukunftsorientierten Projekten für die Vereine, die GYMwelt mit attraktiven, kostenfreien Serviceangeboten und das Workbook Sportverein 2030, eine Hilfestellung anhand praktischer Beispiele und Arbeitsanregungen, ins Leben gerufen hat. Nutzen Sie bitte die vielfältigen Angebote unseres Turnerbundes. Ein Verein ist nur mit qualifizierten und motivierten Übungsleitern konkurrenzfähig.

Ich wünsche uns allen ein erfolgreiches, glückliches und zufriedenes Jahr 2019.

Mit turnerischen Grüßen
Marlies Pohlmann
Vorsitzende


Hilfe dringend gesucht!

Wer hat Zeit und Lust den Turnkreis Osnabrück-Land bei der EDV Erfassung der Wettkämpfe zu unterstützen?

Um weiterhin Wettkämpfe für Kinder im gewohnten Umfang anbieten zu können benötigen wir dringen Hilfe.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Es gibt ein spezielles Computer-Programm, in dem vorbereitend für die Wettkämpfe die Daten der Sportler und Vereine und an den Wettkampftagen die Ergebnisse der Wettkämpfe erfasst werden.

Mit Hilfe der erfassten Daten werden direkt während des Wettkampfes die Ergebnisse ermittelt und die Urkunden für die Teilnehmer gedruckt.

Es handelt sich zur Zeit um drei Wochenenden pro Jahr.

Bitte melden bei Simone Blum:

Tel.: 05424-69671 oder 0173-2728282

Mail: dieblums1@web.de

 


Offizielle Kooperationspartner des NTB