Sport-Thieme Akademie 2020 in Niedersachsen

News

Die Sport-Thieme Akademie ist erneut bei uns zu Gast in Niedersachsen und bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit, sich in Theorie und Praxis fortzubilden. Und zwar am 09. März in Lemwerder, am 10. März in Sögel und am 13. März in Hannover. Kostenlos und unter Anerkennung von 5 LE zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz C Breitensport.

Die Sport-Thieme-Akademie befasst sich in diesem Jahr mit dem Thema „Bewusst bewegen – natürliche Bewegungsressourcen entdecken und stärken“. Länger, schneller, besser – wer im Sport ehrgeizig ist und sich ständig höhere Ziele steckt, geht meist über die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit. Signale und Reaktionen des Körpers, der sich auf natürliche Weise gegen diese Überanstrengung wehrt, werden oft ignoriert. Dabei liegt ein effektiver Weg zu einer verbesserten Leistungsentfaltung oft genau im Gegenteil. Achtsamkeit während der Bewegungsausführung lautet die Zauberlosung. Denn je bewusster ein Sportler seine Bewegungen wahrnimmt, desto kontrollierter und qualitativer kann er diese ausführen - und umso effizienter ist am Ende das Ergebnis. Die Sport-Thieme-Experten Sebastian Gräber, Hans-Peter Esch und Chris Löffler machen Station an 21 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Gepäck: jede Menge wertvolle Tipps und Übungen. Diplom-Sportwissenschaftler Sam Gräber erklärt den Teilnehmer in seinem Vortrag die Vorteile von achtsamer Bewegung sowie dem bewussten Umgang mit den Funktionen des Gehirns, während in den beiden Praxis-Workshops das Gelernte angewendet sofort angewendet und umgesetzt wird. Zum Einsatz kommen unter anderem Produkte wie Balancier-Bretter, Koordinationsmatten, die Soft Plyo Box sowie der Pedalo „Stabilisator“ und “Bike.Visual.Trainer“.

Weitere Infos, Video und kostenlose Anmeldung:
Sport-Thieme Akademie

 

Autor: Sport-Thieme

Offizielle Kooperationspartner des NTB