12.05.2021 - Rehasport wieder empfohlen,

aber...

Liebe Vereine,

wir halten es in der aktuellen Situation mit rückläufigen Infektionszahlen, dem Impffortschritt und den Teststrategien für vertretbar, mit dem Rehabilitationssport und dem Funktionstraining wieder zu beginnen. Warum und wie erfahrt Ihr hier und in dem unten beigefügten Schreiben.

Nachdem der NTB lange empfohlen hat, Rehabilitationssport und das Funktionstraining auszusetzen oder online durchzuführen, klärt sich die Situation Mitte Mai endlich deutlich auf. Die meisten Vereine/ Untergliederungen haben sich in den zurückliegenden Monaten bewusst gegen die Durchführung von Präsenzgruppen entschieden und sind somit unserer Empfehlung gefolgt. Nun möchten und müssen wir unsere letzten Stellungnahmen und die darin ausgewiesenen Empfehlungen den aktuellen Entwicklungen anpassen.

Folgende Gründe stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Die Folgen körperlicher Inaktivität werden immer deutlicher. Diese sind nach Ansicht von Wissenschaftlern gravierender als eine mögliche Ansteckung.
  • Zudem beschreiben wissenschaftliche Studien in diesem Zusammenhang, dass körperliche Aktivität das Immunsystem stärkt und somit das Risiko für schwerwiegende COVID-19-Erkrankungen verringern kann.

Eine komplette Freigabe ohne Einschränkungen ist, wie bereits durch die Medien bekannt wurde, jedoch nicht zu erwarten. Die wichtigsten Punkte sind auf Seite 2 des Statements zu finden.

Örtlich kann es, je nach Inzidenz, zu Abweichungen kommen.

 

Die Stellungnahme ist HIER nachzulesen.


Offizielle Kooperationspartner des NTB